Abraham Bau Raketenstation Hombroich

cof












Abraham Bau

Architektur: Raimund Abraham
Rohbau: 2006
Fertigstellung der Fassade: 2013
Innenausbau: 2016

Mitte der 1990er Jahre besuchte Raimund Abraham (1933-2010)  Hombroich. Das Gebäude sollte neben Wohn- und Übungsräumen für Musiker und Komponisten auch einen Kammermusiksaal, ein Tonstudio und eine Musikbibliothek aufnehmen. Abrahams Bestreben bei dem Entwurf des Gebäudes war es, eine Architektur zu schaffen, die sich in der Formgebung der Skulptur nähert. Das steil geneigte Dach scheint wie eine Scheibe Über dem Bau zu schweben. Die Grundidee des Entwurfs ist ein Kreis mit einem eingeschriebenen gleichseitigen Dreieck.  Eine Spitze des  Dreiecks weist auf den Turm der Raketenstation.

Unsere Leistungen:

Elektroinstallation, Sprechanlage, Sicherheitsbeleuchtung, Einbruchmeldeanlage

Comments are closed.